Meldung von Schweinswalsichtungen

Dennis Allgemein, Nachrichten 0 Comments

Nach dem ich vorhin per Kommentar (ja, ihr könnte jeden Artikel kommentieren!) auf eine Schweinswalsichtung hingewiesen wurde, möchte ich euch wieder auf die Möglichkeit der Mithilfe hinweisen:

Wie ich bereits in diesem Artikel aus dem letzten Jahr schrieb, gibt es in diesen Monaten wieder Schweinswale in den Flussmündungen und weiter stromaufwärts zu sehen. Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. bittet auch in diesem Jahr wieder um die Mithilfe. Solltet Ihr einen Schweinswal gesichtet haben, meldet dies bitte auf folgender Internetseite, per Post oder per Telefon(wichtig z.B. bei Strandungen oder Fund eines toten Tieres):

https://www.delphinschutz.org/projekte/schutzprojekt-weser-wale/schweinswal-sichtung-melden

Für Interessierte stellt die GRD die bereits erfassten Sichtungen als Material in Google Maps bereit:

http://www.delphinschutz.org/projekte/schutzprojekt-weser-wale/schweinswal-sichtungen/473-schweinswal-sichtungen-2012 und in groß auf maps.google.com.

Man muss also nicht immer Deutschland verlassen um (wenn auch kleinere) „Delphine“ zu sehen und kann so noch einen kleinen Teil zur Forschung beitragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*