"delphinunfreundlicher Thunfisch" bei Edeka

Dennis Nachrichten 0 Comments

Wie die GRD in Ihrem Artikel bereits im letzten Jahr berichtete, verkauft (u.a.) Edeka Thunfisch der unter „fragwürdigen“ Bedingungen einer ebenso fragwürdigen Firma (hier und hier) gefischt wurde.

Leider hat es die Pressestelle der Unternehmenszentrale bisher versäumt, meine Anfrage vom November 2011 zu beantworten. Dies hinterlässt einen ganz faden Beigeschmack, offenbar interessiert man sich dort offenbar wieder weniger für den Schutz von Meereslebewesen, nach dem die Verbannung von Schillerlocken aus dem Sortiment vor einigen Jahren medienwirksam in Szene gesetzt wurde.

Für alle Delphinfreunde die nicht auf Thunfisch verzichten möchten hat die Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD) eine Liste der als „delphinsicher“ angesehenen Marken und Importeuren als PDF-Datei zum Download bereit gestellt. Diese Liste wird öfter aktualisiert, bitte also regelmäßig vorbei schauen!

 

Links:
Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.: http://www.delphinschutz.org
Google-Suche 1: https://www.google.de/search?q=%22Seatech+International%22+Delphine
Google-Suche 2: https://www.google.de/search?q=%22Seatech+International%22+Dolphins
Google-Suche 3: https://www.google.de/search?q=edeka+Haie
Thunfischiste der „delphinsicheren“ Marken und Importeure: http://www.delphinschutz.org/informationsmaterial/thunfisch-checkliste.pdf
Offizielle Seite der Thunfischliste: http://www.thunfischliste.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*